Logo
/ Kursdetails

19F30000 Big Data für Medizin und Gesundheit - Skalpell und Nahtmaterial für die Medizin

Beginn Do., 16.05.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr Gebührenfrei
Dauer 1 Veranstaltung
Kursleitung Dr. med. Peter Langkafel

Big Data für Medizin und Gesundheit - Skalpell und Nahtmaterial für die Medizin des 21. Jahrhunderts?
Dr. med. Peter Langkafel MBA

Bei einem Krankenhausaufenthalt entsteht heute eine Datenmenge, die rund 12 Millionen Romanen entspricht. Eine große Menge digitaler Daten entstehen im "täglichen Leben" - die möglicherweise auch für das Thema Gesundheit genutzt werden könnten, sollten, müssten oder dürften?
Erfassung, Speicherung, Suche, Verteilung, Analyse und Visualisierung derart großer Datenmengen - das ist Big Data. Ohne hochmoderne IT-Technologien geht es deshalb auch in der Medizin und den damit verbundenen Wirtschaftsbereichen nicht. Was verbirgt sich hinter Big Data in der Medizin? Welche Potentiale stecken hier für die Gesundheitswirtschaft? Was ist der aktuelle Stand? Welche Risiken gilt es zu bedenken? Was ist Hype und was ist realistisch? Dr. Langkafel gibt einen Überblick, was wir mit den heute zur Verfügung stehenden Daten schon tun können und was in Kürze sein
wird. Sie erhalten einen Einblick in die neuen Möglichkeiten vernetzter Datenanalyse und 'Big Data' für Medizin und Gesundheit.




Kursort

Raum 9

Ackerwand 13
99510 Apolda

Termine

Datum
16.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
KVHS, Raum 9, Ackerwand 13 in Apolda