KVHS: Demokratischer Ort des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs Gesellschaft ist breit angelegt und umfasst sowohl soziale und ökologische als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.

Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

Im Fachbereich I dreht sich an der Kreisvolkshochschule Weimarer Land alles um die Gesellschaft. In den Bereichen Soziologie/Psychologie, Umwelt/Verbraucherfragen und Heimatkunde bieten wir Kurse an, die vordergründig alltägliche Situationen ins Zentrum der Untersuchung rücken.

Die einzelnen Kursinhalte finden Sie auf den nächsten Seiten.



Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote (z. B. digitales Fotografieren oder Radio-Workshop), in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.

Auf den nächsten Seiten stellen wir unser Angebot in den Bereichen Kunst/Literatur, Heimatkunde, kreatives Gestalten, Musik, Nähen und Basteln vor. In den einzelnen Kursen werden Schlüsselkompetenzen wie Kreativität, Phantasie und Sensibilität für Wahrnehmungen vermittelt.

In unseren Studienfahrten lernen Sie hautnah die Kulturgeschichte Ihrer Region lernen.

"VHS macht gesünder!“
Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.
Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.



Sprachen - In der Welt zu Hause

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunfts- und fremdsprachliche Kompetenz gehören zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens.

Wie keine andere Bildungseinrichtung unterstützen die Volkshochschulen die Menschen in Europa dabei, das sprachenpolitische Ziel „Erlernen der Muttersprache plus zweier weiterer Sprachen“ zu erreichen und damit das Zusammenwachsen Europas zu fördern.

Fremdsprachen sind zum unverzichtbaren Bestandteil einer erfolgreichen Biographie geworden. Sprachkompetenz ermöglicht es den Menschen, ihre beruflichen Ziele zu verfolgen und unabhängig zu bleiben. Sprachkurse vermitteln ein interkulturelles Grundverständnis und fördern die Offenheit für andere Kulturen.

Der Fachbereich beinhaltet unser gesamtes Sprachenangebot. Die zunehmende Internationalisierung von Kultur und Wirtschaft und die wachsende Mobilität in Europa macht ein breites Sprachangebot unumgänglich. Von Englisch und Französisch bis hin zu exotischeren Sprachen bieten wir eine Vielzahl an Kursen an.



Fit für den Beruf – Weiterkommen mit der VHS

Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs „Arbeit und Beruf“ dar. Ebenfalls stark vertreten sind Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Veranstaltungen zu Querschnitts-Themen, die berufliche und persönliche Kompetenzen stärken, runden das Angebot ab.

Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse oder Vortragsreihen zum Thema Kind und Karriere.

In unserem fünften Fachbereich bieten wir Kurse an, die Sie für Ihre beruflichen als auch für Ihre persönlichen Interessen nutzen können. Sie können Grundlagen in PC-Kenntnissen erlangen und diese vertiefen.

Unsere Xpert Business Akademie Thüringen (Online-Seminare) befähigt Sie, wirtschaftliche Grundlagen, Wirtschaftskreisläufe und weitere ökonomische Kenntnisse zu erlangen.

In diesem Fachbereich bieten wir besondere Angebote an.

Vor allem Schulabschlüsse und Alphabetisierung prägen ihn.

Im Alphabetisierungsbereich bieten wir allen Interessenten, die Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben haben, eine kostenlose Beratung und einen auf jeden Teilnehmer abgestimmten Unterricht mit dafür speziell ausgebildeten Kräften an.

In diesem Schuljahr bieten wir allen interessierten Bürgern mit Migrationshintergrund neue Kurse im Kompetenzzentrum Grundbildung an.

Sprechzeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch:
13:00 - 15:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag:
13:00 - 18:00 Uhr

Kontakt:

Kreisvolkshochschule Weimarer Land

Ackerwand 13 • 99510 Apolda
 

Telefon:  (0 36 44) 55 48 41
Fax:  (0 36 44) 51 56 62

E-Mail: info@kvhs-weimarerland.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen